Alexander Meisen
Reuterstraße 18

25436 Uetersen

Meisen.Alex@web.de
Mobil: 0160 94 110 145

 

Besucherzaehler

ERFOLG

 

Nun wird es ggf. viele überraschen, dass ich hier etwas zum Erfolg- des Klavierspiel- Erlernens schreibe:

 

Vielfach wurde ich in der Vergangenheit gefragt: " Wie schnell geht das eigentlich, dass man das Stück o.ä. spielen kann? "

 

Dazu muss man grundsätzlich folgendes überlegen:

 

1. Wer den Erfolg unbedingt will- bekommt ihn auch!

2. Wer den Erfolg unbedingt will- der/ die übt auch!

3. Wer den Erfolg unbedingt will- der/die findet nicht ständig bei Folgestunden Erklärungen darüber, warum man/frau nun für "heute" nicht so üben konnte.

 

Liebe Leute,

mir könnte es ja im Prinzip egal sein, wie lang jemand an einem Stück probt.

 

Vielfach macht Ihr es Euch aber zu leicht.

 

Stücke und Übungen bedürfen der täglichen d.h. regelmässigen Einübung. Von nix kommt nix!

 

Von daher bringt es sicherlich nur etwas, wirklich langfristig an seinen Klaviererfolg zu glauben und entsprechend auch zu üben.

 

Kleckerweise mal in einem Monat eine Stunde, dann wieder ein halbes Jahr gar nicht, sowas stiftet schlicht keinen Sinn.

 

Setzt Euch ins Café, trinkt dann lieber einen leckeren Latte Macchiato oder geht ins Kino. Mit dem Klavierspiel- das sollte man/frau dann aber lieber bleiben lassen.

 

Ich bin ja ehrlich-

in diesem Sinne, frohes Schaffen!

 

 

LG

Alex